FANDOM


Quelle: http://www.skillandbonds.com/


MGM geht in die Insolvenz.

Aber nur kurzzeitig. Denn der Investor Volkswagen unter Leitung von Martin Winterkorn rettet die James Bond-Produktion.

Eingefädelt wurde der Überraschungs-Coup durch die präsidiale Vermittlung des Ex-Niedersachsen-MP und Ex-VW-Aufsichtsrat Wulff, dem treuen Piech-Intimus.

James Bond Drehbeginn nun anvisiert für März 2011 mit einer ganzen Flotte an Phaetons, Touaregs, Q7 und R8, wie www.skillandbonds.com bereits exklusiv berichtete.

Mehr Hintergründe zu Drehbuch, product-placement, dem neuen Bond-Auto, Bondgirl und Drehorten unter http://www.skillandbonds.com/


ÜberschriftBearbeiten

Schreibe deinen zweiten Artikelabschnitt hier. Vergiss nicht Links zu anderen Seiten im Wiki hinzuzufügen.

ÜberschriftBearbeiten

Dritter Artikelabschnitt. Vergiss nicht den Artikel in eine Kategorie einzuordnen, damit andere Benutzer ihn leichter finden können.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 16. November 2018 um 22:47 Uhr geändert.