John Bernard Lee (*10. Januar 1908 in Brentford, Middlesex; †16. Januar 1981 in Hampstead, London) war ein britischer Schauspieler.

Obgleich er in über hundert Film- und Fernseh-Produktionen mitgewirkt hatte, gilt die Rolle des mürrischen aber rechtschaffenen MI6-Leiters M als seine bis heute populärste Darstellung.

Zwischen 1962 und 1979 verkörpert er die Rolle des von Ian Fleming erdachten Sir Miles Messervy alias M in insgesamt elf Bond-Filmen.

Am 16. Januar 1981 erlag er dreiundsiebzigjährig seinem Magenkrebsleiden noch ehe er seine Szenen für den seinerzeit aktuellen Bond-Film In tödlicher Mission (For Your Eyes Only) abdrehen konnte.
Im respektvollen Angedenken an Bernard Lee wurde der Part des M in diesem Film nicht kurzfristig neu besetzt, sondern seine Dialogzeilen weitestgehend an MI6-Stabschef Bill Tanner übergeben.

Siehe auch Hauptartikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 18. Juni 2021 um 22:41 Uhr geändert.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.