FANDOM


Im Film Der Hauch des Todes hat es Bond unter anderem mit dem Waffenhändler Brad Whitaker zu tun. Whitaker bekommt von den Russen einen großen Bestellauftrag an modernen Waffen. Noch bevor es zur Waffenlieferung kommt, plant Whitaker mit dem Geld in Afganistan Rohopium zu kaufen und somit seinen Gewinn zu vervielfachen. Sein Partner dabei ist General Georgi Koskov. Whitakers große Interesse sind historische Schlachten, welche er in miniatur gerne nach seinen Vorstellungen nachspielt. In seiner Ruhmeshalle stehen lebensgroße Figuren von berühmten Tyrannen wie Napoleon oder Adolf Hitler. Whitakers lebt in Marokko in einer Villa in Tanger.

Bond tötet Whitaker in seiner Ruhmeshalle mit Hilfe seines explosiven Schlüsselfinders.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 15. Dezember 2018 um 18:27 Uhr geändert.