Fandom



Desmond Wilkinson Llewelyn (* 12. September 1914 in Newport; † 19. Dezember 1999 in Eastbourne, East Sussex) war ein britischer Schauspieler.

Zwischen 1963 und 1999 verkörperte er den genialen MI6-Quartiermeister Major Boothroyd alias Q, der den Doppel-Null-Agenten James Bond stets mit allerlei raffinierten Spezialausrüstungen für den Einsatz an der Front versorgt.

Der Part des, ob Bonds bisweilen respektloser Witzeleien, stets griesgrämigen, im Grunde aber gutmütigen Tüftlers, der trotz aller Meinungsverschiedenheiten doch stets eine Art väterlicher Freund für 007 ist, war die populärste Rolle in Llewelyns beachtliche sechzig Jahre umspannender Karriere.

Am 19. Dezember 1999, nur drei Wochen nach der Premiere von Die Welt ist nicht genug (The World Is Not Enough), verstarb Desmond Llewelyn im Alter von fünfundachtzig Jahren an den Folgen eines Autounfalls in der Grafschaft East Sussex.

Bond-Darsteller Roger Moore (*1927; †2017) hielt bei seiner Beerdigung die Laudatio.

Desmond Llewelyn-0

Desmond Llewelyn in seiner Paraderolle als Q.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 11. August 2020 um 04:15 Uhr geändert.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.