Fandom



Elektra King ist neben dem internationalen Terroristen Renard die zweite Hauptantagonistin im 19. “offiziellen“, von EON produzierten, Bond-Film Die Welt ist nicht genug (The World Is Not Enough) von Michael Apted.

Dargestellt wurde die verführerisch-manipulative Erdöl-Magnatin, die weder vor Vatermord noch vor Anschlägen mit Atomraketen zurückschreckt um ihre Ziele zu erreichen, von der französischen Schauspielerin Sophie Marceau (*1966).

Elektra

Elektra foltert James Bond mit einer Garrotte.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 06. August 2020 um 04:10 Uhr geändert.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.