FANDOM


M leitet die Doppel-Null-Abteilung beim MI6 und ist somit Bonds Chef.

Von 1962-1979 verkörperte Bernard Lee M. Diese Abkürzung stand, in Anlehnung an den MI5 Chef Cumming, der immer mit C unterschrieb, für den Namen Admiral Sir Miles Messervy.

Nach Bernard Lees Tod wurde M von 1983 bis 1989 von Robert Brown dargestellt. Er agierte unter dem Namen Admiral Marian Hargreaves.

Seit GoldenEye wird M von einer Frau verkörpert. Judi Dench spielt unter dem Namen Barbara Mawdsley. Ab Casino Royale jedoch spielte Judi Dench unter den Namen Olivia Mansfield. Der Name wurde vermutlich deswegen geändert um die Kontinuität rechtfertigen zu können. Weil Casino Royale ja lange bevor GoldenEye spielt, aber M trotzdem wesentlich älter in Casino Royale war, was eigentlich unlogisch wäre.

Nach ihrem Tod am Ende des Films Skyfall (2012) übernimmt Gareth Mallory, der von Ralph Fiennes gespielt wird, die Führung des MI6.

In Casino Royale und in Im Geheimdienst Ihrer Majestät bekommt man einen kurzen Einblick in das Privatleben von M.

Nachweise


Dieser Artikel wurde zuletzt am 03. August 2019 um 08:05 Uhr geändert.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.