FANDOM



Tiger Tanaka ist ein Neben-Protagonist im 5. “offiziellen“ Bond-Film Man lebt nur zweimal (You Only Live Twice) von Lewis Gilbert aus dem Jahr 1967 und basiert auf dem gleichnamigen Charakter in Ian Flemings gleichnamigem Roman von 1964.

Dargestellt wurde er vom japanischen Schauspieler Tetsurō Tamba (*1922; †2006).

Charakterbiographie Bearbeiten

Tiger Tanaka ist der geheimnisvolle und charismatische Leiter des Japanischen Geheimdienstes. Um sich vor seinen zahlreichen Feinden zu schützen, tritt er kaum jemals in der Öffentlichkeit in Erscheinung und operiert von einem mobilen Hauptquartier aus, welches in einem eigens für seine Anforderungen umgebauten U-Bahn-Zug untergebracht ist.

Zwischen ihm und dem britischen Doppel-Null-Agenten James Bond entwickelt sich eine tiefe, auf gegenseitigem Respekt beruhende, Kameradschaft, während dieser in Japan ermittelt. Er findet, genauso wie Bond, großen Gefallen an schönen Frauen und teilt auch dessen Vorliebe für exklusive Spirituosen; lediglich seinem hohen Tabak-Konsum gegenüber, hat Tanaka gewisse Vorbehalte.

Tanaka ist zudem der Sensei einer Ninja-Trainingseinrichtung, die in einem Schloss in einer abgelegenen Region Japans untergebracht ist. Dort unterrichtet er Bond in der Kunst des Ninjutsu und lehrt ihn die Traditionen, Sitten und Gebräuche seines Mutterlandes, um ihn auf seine Tarnung als japanischen Einheimischen und Schein-Ehemann von Agentin Kissy Suzuki vorzubereiten.

Nachdem Bond Ernst Stavro Blofeld, das Oberhaupt der streng geheimen Verbrecherorganisation SPECTRE als Urheber des kurz vor der Eskalation stehenden internationalen Konflikts ausmachen konnte und seine Vulkan-Basis infiltriert hat, führt Tiger Tanaka persönlich seine Ninja-Spezialeinheit gegen Blofelds Truppen in den Kampf.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Die Romanfigur des Tiger Tanaka basiert auf dem Japaner Torao “Tiger“ Saito, einem Freund Ian Flemings. Saito stand zwar nicht mit dem Geheimdienst in Verbindung, war jedoch ein Allroundgenie und betätigte sich als Journalist, Schriftsteller, Photograph und Architekt.
  • Tetsurō Tamba wurde von den Medien zum Teil als “zu jung“ für die Rolle des Tiger Tanaka kritisiert.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.